Der Mathe-Treff der Bezirksregierung Düsseldorf bietet alle zwei Monate neue Knobelaufgaben an. Einsendungen müssen per EMail erfolgen. Jeder Einsender bekommt eine Antwort mit Hinweisen. Die Leipziger Schülergesellschaft für Mathematik (LSGM) bietet monatlich Aufgaben an. Die Lösungen können als EMail eingeschickt werden. Lesenswert sind auch die Aufgaben der vergangenen Jahre, die sich mit Lösung dort im Archiv befinden.

Die Universität Göttingen führt einen mathematischen Korrespondezzirkel durch. Alle 6 Wochen wird eine Aufgabenserie herausgegeben. Die Lösungen können eingeschickt werden. Ein Archiv mit den bisher gestellten Aufgaben einschließlich der Lösungen ist vorhanden. Dr. Specht von den Universität Magdeburg bietet 470 Aufgaben zur Geometrie an. Das Angebot hat Lehrbuchcharakter und ist hervorragend zur Vorbereitung auf mathematische Wettbewerbe geeignet.

Unter dem Titel Carnificina Calculatoris (deutsch: Folterkommer des Rechenmeisters) stellt Albert (das ist der Rechenteufel) alle zwei Monate eine Denksportaufgabe, die direkt am Rechner bearbeitet werden kann. Außerdem gibt es Tipps. Die Lösungen können als EMail eingeschickt werden. Die Seite bietet Anreize für alle, die Spaß an Knobelaufgaben haben.

In Baden-Württemberg wird ein Unterstufenwettbewerb erarbeitet. Die Veranstalter empfehlen, einen schulinternen Wettbewerb mit den angebotenen Aufgaben durchzuführen. Die alten Aufgaben einschließlich der Lösungen sind im Archiv zu finden

Ingmar Rubin bietet alle drei Monate ein Mathematik-Rätsel an, das aus 5 Aufgaben aus verschiedenen Gebieten besteht. Die Aufgaben sind eher für ältere Schülerinnen und Schüler (Oberstufe) geeignet.