Am 24. November 2017 fanden die originellen Mathematikwettbewerbe „macht mathe“ statt:

Alympiade und B-Tag sind Mathematikwettbewerbe für Teams von Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit offenen und originellen Aufgaben. Es geht um Problemlösen, Anwendungen,  Teamarbeit, kritische Bewertung mathematischer Mo­del­le, eigenes Modellieren und Argumentieren. Beispielthemen sind:

  • - eine attraktive Weihnachtslotterie entwerfen (Alympiade)
  • - Regeln für ungewöhnliche Uhren finden (B-Tag)
  • - einen effizienten Evakuierungsplan für das TransEuro-Gebäude erstellen (Alympiade)
  • - mit Hilfe mathematischer Theorien Gewinnstrategien für Spiele entwickeln und erproben (B-Tag)

In Teams aus drei bis vier Schü­ler­innen und Schülern der Oberstufe wird in einer
Bearbeitungszeit von circa sieben Stunden eine zusammenhängende Arbeit ver­fasst.
Als Hilfsmittel sind Taschenrechner und Computer sowie das Internet erlaubt.



Weitere Informationen zum Ablauf der Wettbewerbe, die Möglichkeit zur Anmeldung sowie
Beispiel­auf­gaben aus den vergangenen Jahren unter:

www.machtmathe.de

Tags: