Die Qualifikation für die Teilnahme am Landeswettbewerb Mathematik in Nordrhein-Westfalen erfolgt in den einzelnen Regionen. Eine Region ist ein Kreis oder eine kreisfreie Stadt. Verantwortlich ist jeweils ein Regionalkoordinator, bei dem auch Informationen über die Qualifikation erfragt werden können. Schülerinnen und Schüler aus einer Region, in der es noch keinen Koordinator gibt, wenden sich direkt an den Landesverband.

Aachen, Kreis Winfried Nabroth
Heinsberg Ralf Peter
Oberhausen I Peter Ingenhaag
Aachen, Stadt Monika Middendorf
Herford Dr. Volker Schubert
Oberhausen II Nadine Heinrich
Bielefeld Inga Kristin Pörschke
Herne Sandra Zitzelsberger
Olpe Werner Hücking
Bochum Michael Pennekamp
Hochsauerlandkreis Dr. Jenny Peters
Paderborn Gerhard Taake
Bonn Dr. Gabi Ernst-Brandt
Höxter Volker Karweg
Recklinghausen Gertrud Thomas-Boock
Borken Horst Petrias
Kleve Steffen Kluge
Remscheid Klaus Fey
Bottrop Ulrich Miermann
Köln Marcel Voldrich
Rhein-Erft-Kreis Kerstin Foegen-Rumsmüller
Coesfeld Roland Bienhüls
Krefeld Michael Casper
Rheinisch-Bergischer Kreis I Tanja Witteck
Dortmund Tobias Ortmann
Leverkusen Christian Geissler
Rheinisch Bergischer Kreis II Jochen Keller
Duisburg Dr. Winfried Mellis
Lippe Maria-Elisabeth Schäfer
Rhein-Sieg-Kreis Inge Hachtel
Düren Dr. Roswitha Steffen
Märkischer Kreis Werner Reiling
Siegen-Wittgenstein Tobias Bröcker
Düsseldorf René Großmann
Mettmann Rolf Schlechtriemen
Soest Ewald Cruse
Ennepe-Ruhr-Kreis Dr. Jens Krommweh
Minden-Lübbecke Sabine Salloch
Solingen Cornelia Kasper
Essen Michael Rüsing
Mönchengladbach Iris Paulussen
Steinfurt Gert Broelemann
Euskirchen Sebastian Braun
Mülheim Alexandra Thiel-Schneider
Unna Oliver Poth
Gelsenkirchen Denis Merge
Münster Theresa Warnke
Viersen Philipp Schultz
Gütersloh Michael Venz
Neuss Heiner Platzbecker
Warendorf Christina Lütke Hündfeld
Hagen I Thorsten Drascher
Oberbergischer Kreis I Tobias Hammer
Wesel Ulf Baumgarten
Hagen II Heike Liedtke
Oberbergischer Kreis II Nadine Friedrichs
Wuppertal Ellen Voigt
Hamm Florian Rösner